Fußballerinnen des FvSG auf Kreisebene erfolgreich

Fußballerinnen des FvSG auf Kreisebene erfolgreich

von Anika Grothaus 

 | 

erstellt am 04.10.2016



Die siegreiche Mannschaft

Am vergangenen Donnerstag (29.9.16) konnte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium den Kreismeistertitel in der WK II (2001-2003) Fußball Mädchen erringen. Das Team um die Lehrer Anika Grothaus und René Finkemeyer setzte sich in einer 3er-Finalrunde im Bünder Erich-Marten-Stadion gegen das Städt. Gymnasium Löhne und das Widukind-Gymnasium Enger durch. Dabei kam die Mannschaft im Laufe des Wettbewerbs immer besser ins Spiel und so bleibt nun abzuwarten, wie sich das Team bei dem kommenden Wettbewerb schlägt.
Nach diesem Endrundenerfolg reisen die Mädchen des FvSG nun am Dienstag, 25.04.2017, zur Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaften nach Herford.

Folgende Spielerinnen (Foto) waren für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium im Einsatz: Johanna Hauck, Marie Sewing, Laura Ermshaus, Anna Sieker, Celina Rolfsmeier, Melina Finke, Nele Weichelt, Marlin Blümel und Lillian Kampeter

Auch die Mädchen der WK II (2003-2005) spielten am heutigen Dienstag (4.10.16) bei der Vorrunde der Kreismeisterschaft in Enger mit. Das Team konnte nur mit sechs Spielerinnen anreisen und zeigte als Team eine tolle Leistung. Hinter der Realschule Enger und vor dem Widukind-Gymnasium Enger konnte der zweite Platz belegt werden.

Folgende Spielerinnen waren aktiv: Katharina Henseler; Jennet Schablinskaya, Merle Mailänder, Kendra Johannpeter, Aylin Aufderheide und Amber Fleischmann