Starker Auftritt der FvSG-Tennis-Jungen

Starker Auftritt der FvSG-Tennis-Jungen

von Harald Ueckermann 

 | 

erstellt am 22.05.2017



Die erfolgeiche Mannschaft mit ihrem Trainer Harald Ueckermann (es fehlt Yannick Meyer)

Nach der Kreismeisterschaft im letzten Jahr nun Bezirksmeister

Bei dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ konnte die Tennismannschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Bünde in der Wettkampfklasse II (Jg. 2000-2003) in der vergangenen Woche auf der Anlage der TSG Herford die Bezirksmeisterschaft erringen.

Nachdem die Jungen als Kreismeister die beiden Vorrundenspiele auf Bezirksebene gegen das Widukind-Gymnasium Lübbecke mit 4:0 und gegen das Helmholtz-Gymnasium Bielefeld mit 3:1 gewinnen konnten, ging es im Endspiel am Dienstag der letzten Woche gegen das Gymnasium Barntrup.

Zunächst mussten die Spieler an Position 2 und 4 antreten. Maximilian Petring siegte mit 6:3, 6:2 sehr souverän und auch Luca Tücke hatte bei seinem klaren 6:3, 6:2 Erfolg keine Probleme mit seinem Gegner. Somit ging die Mannschaft mit einer 2:0 Führung in die 2. Runde. Yannick Meyer an Position 3 konnte an diesem Tag nicht zu seiner normalen Form finden und musste nach der 2:6, 2:6 Niederlage seinem Gegenüber gratulieren. David Nobbe verlor gegen den einige Leistungsklassen höher eingestuften Barntruper Spitzenspieler den 1. Satz mit 4:6, konnte dann aber den 2. Satz durch ausgezeichneten Kampfgeist und häufige Passierschläge mit 7:5 für sich entscheiden. Der 3. Satz, gespielt als Champions-Tie-Break, ging dann mit 10:7 an David.

Bei einer 3:1 Führung mussten die beiden Doppel die Entscheidung bringen. Hier wurde dann auf die an diesem Tag hervorragend spielenden David und Maximilian im 1. Doppel gesetzt. Nach dem 6:2, 6:1 Sieg war der wichtige 4. Punkt erreicht und die Niederlage des 2. Doppels mit Yannick und Luca war nicht mehr entscheidend. Luca Altemeier als Ersatzspieler unterstützte das Team tatkräftig.

Mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft ist die Jungen-Mannschaft für das Westfalen-Finale am 20.Juni in Waltrop qualifiziert und wird dort auf den Sieger der Regierungsbezirke Arnsberg oder Münster treffen.