Schulschach: FvSG ist Kreismeister der Klassen WK II, III und IV

Schulschach: FvSG ist Kreismeister der Klassen WK II, III und IV

erstellt am 05.12.2017

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Schulschach wurden in der Erich-Kästner-Gesamtschule in Bünde-Ennigloh ausgetragen.
Die drei Mannschaften des FvSG wurden betreut von Benjamin Moradi Kahlou.
In der WK I hatte erwartungsgemäß keine Mannschaft gemeldet, da in der Altersklasse keine NRW-Meisterschaft ausgetragen wird.
Vier Schulen gingen in der WK II an den Start. Die Mannschaft vom FvSG gewann in der Aufstellung Cedric Haas, Nicolai Haas, Ole Streuter und Mattis Wetzlar alle Spiele mit 3:1 und wurde zum wiederholten Male Kreismeister.
In der WK III meldete neben dem FvSG noch das Widukind Gymnasium aus Enger. Tobias Maiwald, Luca Hadjimitsos, Joel Schellenberg,  Jona David und Jannis Wick gewannen knapp mit 2,5:1,5 den Kreismeistertitel.
4:0 hieß es am Ende von jedem Mannschaftskampf für die WK IV-Mannschaft vom FvSG. Tim Kröger, Lenn Aufderheide, Felix Grübner, Ben Pertuch, Lewin Scheffer und Liane Struckmeier gewannen alle Partien und machten das Kreismeistertriple perfekt.
Damit wiederholt das FvSG die tollen Erfolge aus den Vorjahren, alle Mannschaften sind bei der NRW-Meisterschaft am 09.03.2018 startberechtigt.
 
 
Endstand:
 
WK II
1. Freiherr-vom-Stein Gymnasium Bünde
2. Widukind Gymnasium Enger
3. Realschule Bünde Nord
4. Olaf Palme Gesamtschule
 
WK III
1. Freiherr-vom-Stein Gymnasium Bünde
2. Widukind Gymnasium Enger
 
WK IV
1. Freiherr-vom-Stein Gymnasium Bünde
2. Widukind Gymnasium Enger
3. Gesamtschule Rödinghausen
4. Erich Kästner Gesamtschule Bünde

zurück