Streitschlichtung

Streitschlichtung

von Andrea Bahr 

 | 

erstellt am 27.08.2014



Das Streitschlichter-Team

Konflikte gehören zu unserem alltäglichen Leben. Wer sie nicht als Störung begreift, nutzt die Chance als Person zu wachsen. Konfliktmanagement gehört zu den grundlegenden Bausteinen unserer Persönlichkeit, welches ein bereicherndes Miteinander ermöglicht. Hierbei bildet die gewaltfreie Kommunikation ein starkes Fundament („Wertschätzende Kommunikation“ oder „Einfühlsame Kommunikation“).
Die Streitschlichter-Ausbildung führt ein in die grundsätzlichen Fragen der Konfliktdiagnose, Konfliktdefinition und Analyse von Konflikten. Eigene Beobachtungen von Konfliktfällen, Gründe, Konfliktverläufe, Ausgänge und Folgen werden analysiert. Neben der theoretischen Basis werden Verhaltens- und Lösungsstrategien erarbeitet, wobei neben der gewaltfreien Kommunikation die KIESL-Strategie und die angeleitete Streitschlichtung als Handlungsoptionen im Schulalltag vertieft werden.
Es wechseln sich Theorie-Inputs mit Übungen zur Selbstreflexion und Gruppenprozesse miteinander ab. Mit Blick auf die Feldarbeit „Streitschlichter im Einsatz“ bilden Rollenspiele unterschiedlicher Art einen Schwerpunkt. Selbst- und Fremdwahrnehmung werden in einem geschützten Rahmen reflektiert, Perspektivwechsel und Verhaltensexperimente ermöglicht. Wer sich nach der Ausbildung besser in andere hineinversetzen kann und es darüber hinaus schafft, seine eigenen Interessen angemessen zu vertreten, hat das erste Etappenziel der Streitschlichter-Ausbildung erreicht (Förderung der Soft Skills). Wer noch einen Schritt weiter geht, übt sich in Rollenspielen in der Tätigkeit als Streitschlichter und kann auch in anderen verschiedenen Bereichen der Feldarbeit aktiv werden (z.B. Anleiten von Übungseinheiten in der Sekundarstufe I).
Ein Top-On-Modul der Streitschlichter-Ausbildung kann durch die Ausbildung zum Internet-Scout erworben werden. Hier werden die erworbenen Fähigkeiten explizit auf unsere digitale Welt ausgeweitet. Auch Rechtsfragen in der Internetwelt werden erarbeitet.