Fahrradprojekt der internationalen Klassen: „Fahrräder gesucht!“

Fahrradprojekt der internationalen Klassen: „Fahrräder gesucht!“

von Dominik Grefe erstellt am 07.01.2018

Die internationalen Klassen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums werden im Frühjahr 2018 in Kooperation mit dem Förderverein der Schule, der Sparkasse Herford und der Radstation Herford ein Fahrradprojekt durchführen (Integration durch Mobilität), bei dem gebrauchte Fahrräder wieder verkehrssicher gemacht werden. Die Fahrräder – sowie Fahrradhelme und Reflektoren - sollen anschließend von den Schülerinnen und Schülern der internationalen Klassen genutzt werden können.
 
Das IK-Team bittet in diesem Zusammenhang alle am Schulleben Beteiligten, noch einmal zu Hause zu schauen, ob eventuell ältere, nicht mehr genutzte Fahrräder der Schule gespendet werden können. Die Fahrräder müssen zum Zeitpunkt der Übergabe nicht verkehrssicher sein und dürfen Mängel enthalten.
 
Bei weiteren Fragen zum Projekt steht Herr Grefe (dominik.grefe@fvsg-buende.de) vom Team der Internationalen Klassen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

zurück