Naturwissenschaften

Naturwissenschaften

von Jens Ransiek erstellt am 05.10.2010

- Ein Überblick über die Sekundarstufe I -

 
Ein Schwerpunkt der Schule besteht in der Stärkung naturwissenschaftlicher Kompetenzen bei Schülerinnen und Schülern. Damit wird allen Schülerinnen und Schülern eine solide naturwissenschaftliche Grundbildung vermittelt, die es ermöglicht, individuelle Schwerpunktsetzungen in der gymnasialen Oberstufe vorzunehmen und dazu motivieren soll, Interesse für naturwissenschaftlich-technische Berufsfelder zu entwickeln.
Schon seit vielen Jahren arbeiten wir daran, den organisatorischen Rahmen zu schaffen, indem alle naturwissenschaftlichen Fächer in der Sekundarstufe I kontinuierlich unterrichtet werden.
Bereits vor ca. 8 Jahren wurde durch die Umstellung des naturwissenschaftlichen Unterrichts in der Erprobungsstufe in Form eines integrierten naturwissenschaftlichen Unterrichts, in dem die drei klassischen Fächer Biologie, Chemie und Physik fächerübergreifend unterrichtet werden, ein wichtiger Schritt zur Umsetzung erreicht. Seit Beginn des Schuljahres 2012/13 erproben wir den integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6 offiziell als Schulentwicklungsvorhaben in Nordrhein-Westfalen. Der Erprobungszeitraum beträgt sechs Jahre und schließt mit einer umfangreichen Evaluation ab. Der fachübergreifende Unterricht in der Erprobungsstufe ist handlungsorientiert angelegt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Lösungen zu Fragestellungen zu Alltagsphänomenen aus ihrer Lebenswelt, indem sie Versuche selbst durchführen und auswerten oder ggf. selbst Experimente zu bestimmten Fragestellungen entwickeln. Die Tatsache, dass die praktische Arbeit im Vordergrund steht, wird durch die Arbeit im Schulgarten unterstrichen.

Das Curriculum zur Durchführung des NAWI-Unterrichts wurde von der Schule selbst entwickelt und stellt sicher, dass die am Ende der Jahrgangsstufe 6 geforderten Kompetenzen der Fachlehrpläne erreicht werden. Die einzelnen Klassen arbeiten durch enge Absprachen der unterrichtenden Kollegen parallel, so dass als wichtiges Qualitätsmerkmal ein identischer Kenntnisstand am Ende der Jahrgangsstufe 6 erreicht wird.
 

Naturwissenschaft 5/6



Nach Abschluss der Erprobungsstufe wird dann Unterricht in den drei naturwissenschaftlichen Einzelfächern erteilt.
 
Überblick:

Stufe567.17.289
unterrichtete FächerNAWINAWIChemieBiologieBiologieBiologie
PhysikChemieChemieChemie
PhysikPhysik
Wochenstunden3 WS3 WS4 WS4 WS6 WS6 WS
In der gymnasialen Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler derzeit die Möglichkeit durch die Wahl der Fächer individuelle Schwerpunkte zu bilden. Zur Wahl stehen hier sowohl Leistungskurse als auch Grundkurse in allen drei naturwissenschaftlichen Fächern. Außerdem können sog. Profilkurse gewählt werden, in denen über einen Zeitraum von zwei Schulhalbjahren Themen, die über die Pflichtinhalte der Lehrpläne hinausgehen, behandelt werden können.


Um zu Wettbewerbsangeboten in dem Bereich Naturwissenschaften zu gelangen, folgen Sie diesem Link.


Biologie

Willkommen auf der Seite des Faches Biologie.
In der rechten Navigationsleiste finden Sie  allgemeine Informationen zum Fach, zu Grundla...

Chemie

Der Chemieunterricht dient dazu, fachspezifisches Konzept- und Begriffswissen zu erwerben, damit z.B. die SuS kompetent am Diskurs über Energiepolitik, Klimaschutz o...

Physik

Der Physikunterricht wird am FVSG vornehmlich in zwei neueingerichteten Fachräumen erteilt. Das Raumkonzept beider Räume ermöglicht einen experimentellen Unterricht,...
zurück