Künstlerisches Engagement

Künstlerisches Engagement

von Isabell Seibel (8a) erstellt am 22.11.2018

Sport – ein vielseitiges Thema, zu dem ehemalige EF-Schüler aus Frau Birkefelds Kunstkurs malen sollten.
Hier konnten die Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Wünschen nachgehen und sie hatten die Möglichkeit, die Sportart, die sie mögen oder für die sie sich besonders interessieren, auf Leinwände zu malen.
Für Frau Birkefeld waren die Individualität und die Einzigartigkeit eines jeden Bildes sowie der fachgerechte Umgang mit dem Material Acryl wichtig. Damit die Bilder realistisch und lebendig wirken, sollten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel Proportionen und Perspektiven einhalten.
Ein Teil der bemalten Leinwände ist im Fitness-Club BKF in Bünde ausgestellt, sodass man sich die gestalteten Werke der Schülerinnen und Schüler auch ansehen kann.
Es ist auch denkbar, dass es eine Fortsetzung dieser Leinwände und deren Ausstellung geben wird, die dann von den jetzigen EF- Schülern gestaltet werden. Es ist jedoch noch nicht festgelegt.
 
Dieses künstlerische „Projekt“ zeigt, wie das Engagement für die Kunst steigt und jeder die Chance hat, seinen Interessen nachzugehen und sie so zu teilen.

zurück