Mottowoche der Abiturienten 2019

Mottowoche der Abiturienten 2019

von Elea Lohkemper (8e) erstellt am 24.05.2019

Vom 08. bis zum 12.04.2019 fanden die Mottowoche und der Chaostag der Abiturienten statt.
Am Montag war das Thema der Mottowoche ‚Zeitreise‘. Die meisten reisten in die Vergangenheit und verkleideten sich zum Beispiel als Grundschulkind oder Steinzeitmensch.
Am Dienstag lautete das Motto ‚bad taste‘. Man konnte dem entsprechend viele bunte Perücken und geschmacklos zusammengestellte Kleidung bewundern.
Zum Thema ‚Kindheitshelden‘ am Mittwoch traf man unter anderem auf Astrid-Lindgren-Figuren oder Figuren von Mario.
Am Donnerstag wurde es gruselig. Das Thema war ‚Horror‘. Viele gingen mit blutverschmierter Kleidung oder mit verwundeten Gesichtern.
Freitag wurde es vornehm. Zum Motto ‚red carpet‘ waren bei den Jungs Fliege oder Krawatte und bei den Mädchen meist Kleider angesagt. Da zugleich Chaostag war, haben wir Schülerinnen und Schüler in der 5. und 6. Stunde in der Sporthalle Spiele gespielt, die die Abiturienten vorbereitet hatten. Man konnte unter anderem ‚Sing Star‘, ‚Uno‘ oder Würfelspiele spielen und dabei Chips in Form von Knöpfen und Bierdeckeln ergattern, die am Ende zusammengezählt wurden. Die Person oder Gruppe, die am meisten Chips hatte, erhielt am Ende eine Pinata, in der sich Süßigkeiten befanden. Außerdem konnte man Waffeln oder Getränke kaufen.

zurück