Wir besiegen Blutkrebs! - DKMS-Typisierungsaktion am FvSG

Wir besiegen Blutkrebs! - DKMS-Typisierungsaktion am FvSG

von Adrian Kahler erstellt am 08.04.2022

Nach einem Auftakt im vergangenen Jahr fand vor einigen Wochen zum zweiten Mal eine Typisierungsaktion für potenzielle Stammzellspender in Kooperation mit der DKMS (früher: Deutsche Knochenmarkspenderdatei) am FvSG statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe Q2 informierten sich im Rahmen des Biologieunterrichts über Blutkrebs und die Stammzellspende als Therapiemöglichkeit bei einer Leukämie. Nachdem alle Fragen der Schüler*innen rund um die Stammzellspende geklärt waren, hatten sie die Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten mit einem einfachen Abstrich der Wangenschleimhaut und dem Ausfüllen eines Registrierungsformulars zu potenziellen Lebensrettern zu werden. Das Motto „Mund auf - Stäbchen rein - Spender sein!“ wurde dann von vielen Schüler*innen in die Tat umgesetzt. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr eine stolze Zahl von 40 Schüler*innen an der Typisierungsaktion teilgenommen hat, und danken allen Teilnehmer*innen sehr herzlich für ihren außergewöhnlichen Einsatz!
Dank dieses sozialen Engagements kann vielleicht schon sehr bald das Leben von Blutkrebspatient*innen gerettet werden. Wie im vergangenen Jahr erreichte uns nun eine Urkunde der gemeinnützigen DKMS, mit der diese sich bei den neu registrierten potenziellen Stammzellspender*innen und den Organisatoren der Aktion für die wertvolle Unterstützung im Kampf gegen Blutkrebs bedankt. Über die gelungene Aktion in ihrer Jahrgangsstufe freuten sich auch die beiden Q2-Schülerinnen Lena Linde und Esra Isik zusammen mit ihrem Biologielehrer Adrian Kahler, der hofft, in Zukunft noch viele weitere Schüler*innen für eine Registrierung als Stammzellspender*in gewinnen zu können und die Aktion deshalb auch im kommenden Jahr wiederholen möchte.

zurück