Kalte Limo für die Schüler

Kalte Limo für die Schüler

von NW Bünde erstellt am 21.12.2017

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: Die Volksbank berät die Schülerfirma regelmäßig. Jetzt spendete sie einen Kühlschrank. Die Jugendlichen sind noch auf der Suche nach einer Registrierkasse

Bünde (jw). Fair gehandelte Limonade ist der neueste Artikel in dem kleinen Laden der Schülerfirma Schere-Stein-Papier im Eingangsbereich des Bünder Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Damit die Schülerinnen und Schüler in ihren zwei großen Pausen die Limonade direkt kalt genießen können, spendete die Volksbank Bad Oeynhausen/Herford der Firma jetzt einen großen Kühlschrank mit Glastür, durch die die Waren direkt bewundert werden können.

Die Schülerfirma ist ein Kursangebot für die achten und neunten Klassen des Gymnasiums. Die Jugendlichen verkaufen umweltfreundliche Schulartikel vom Stift bis zum Schreibblock und fair gehandelte Snacks wie Schokolade, Kaffee – oder eben Limonade. Wie in jedem Unternehmen gibt es verschiedene Abteilungen. So kümmern sich einige der Jugendlichen um die Buchhaltung, andere um das Marketing. Seit 2014 ist die Firma eine eingetragene Schülergenossenschaft mit inzwischen über 100 Mitgliedern von Ehemaligen und Eltern bis zu Lehrern; 40 davon sind die Schülerinnen und Schüler der zwei Klassenstufen. Begleitet wird das Projekt von Anfang an durch Malte Rompf, Regionalmarktsleiter der Bünder Volksbank. Er ist auch im Aufsichtsrat der Schülerfirma. „Ich trinke selber sehr gerne den Kaffee der Schüler“, sagt er. Auch die Lehrer kommen in dessen Genuss, da der Kaffeevollautomat im Lehrerzimmer mit dem fairen Kaffee befüllt wird.

„Ich wette, dass wir in ein paar Jahren die Kapazitäten haben, um auf dem Wochenmarkt einen Kaffeestand zu eröffnen“, wagt Lehrerin Annika Mazziotti einen Blick in die Zukunft. „Wir können in jedem Jahr steigende Umsätze verzeichnen und unser Geschäftsfeld vergrößern.“ Im vergangenen Jahr nahmen die Schüler etwa 8.000 Euro ein.
 
© 2017 Neue Westfälische
11 - Bünde, Donnerstag 21. Dezember 2017

zurück