Der mit Abstand beste Klassenlauf

Der mit Abstand beste Klassenlauf

erstellt am 01.10.2020

Die Klasse 5a des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums nahm am Samstag, den 26. September 2020, am Gesund-Beginnt-im-Mund-Volkslauf in Randringhausen teil und konnte unter Corona-Bedingungen ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen.
 
Die Fünfklässler hatten bereits im Sportunterricht das Thema „Ausdauer“ und waren so sehr gut für den 5-km-Lauf vorbereitet. Außerdem wollten sie die Klassengemeinschaft stärken und vor allem Spaß haben. Die Mentoren Frau Grothaus und Herr Grefe und einige Eltern unterstützten die Kinder tatkräftig und liefen nach einer kurzen Aufwärmphase gemeinsam mit ihnen durch Wälder und über Feldwege. Obwohl es leicht regnete hatten alle Teilnehmer Spaß und liefen – motiviert von der Atmosphäre – schneller als im Training in der Schule.
 
Nach dem Zieleinlauf, bei dem die Schülerinnen und Schüler von Eltern und Oberstufenschülern, die ebenfalls mitgelaufen sind, angefeuert wurden, gab es Schokolade und Obst von ihren Klassenlehrern.
 
Wegen der Corona-Pandemie musste der bekannte Volkslauf umorganisiert werden: Dieses Mal konnten die Läuferinnen und Läufer über mehrere Wochen selbst entscheiden, wann sie den Lauf durchführen. Dabei musste eine Karte zu Beginn und nach dem Zieleinlauf abgestempelt und in einen Automaten geworfen werden. Die Ergebnisse konnten später im Internet eingesehen werden.
 
Nächstes Jahr möchte die Klasse 5a definitiv wieder am Volkslauf teilnehmen, denn in einem Punkt sind sich alle Kinder einig: Es war der mit Abstand beste Klassenlauf.

zurück