Weihnachtskonzert in der Kreuzkirche am 14. Dezember 2004

von Dr.Claudia Langer erstellt am 06.12.2004

Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Ehemalige!



Weihnachtskonzert
Dienstag, den 14.12.2004 um 19.00 Uhr
in der Kreuzkirche in Ennigloh


Die Adventszeit hat begonnen, und Chor- und Orchestergruppen bereiten unter der engagierten und bewährten Leitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer unser traditionelles Weihnachtskonzert vor. Zu diesem stimmungsvollen Adventsabend, der die Schulgemeinschaft in ganz besonderer Weise erfahrbar macht, möchte ich Sie herzlich einladen.
Wieder musiziert eine neue Generation im Klassenorchester, die sich bei dem Konzert vorstellen möchte. Auch in den anderen Musikgruppen hat sich die Besetzung geändert. Der jährliche Wechsel der Ensemblemitglieder - einige (erfahrene) verlassen die Schule, andere (neue) kommen hinzu - ist für alle Beteiligten eine ständige, durchaus auch belebende Herausforderung. So lassen Sie sich überraschen von den neuen Klängen in der Little Big Band und den Swinging Brass.
Der Unterstufenchor stellt sich mit dem Weihnachts-Musical über den gefährlichen Räuber Horrificus vor, der Maria und Josef überfallen will.
Schulchor und -orchester haben gemeinsam das Magnificat (den Lobgesang der Maria) von Johann Pachelbel vorbereitet.
Lassen Sie sich einstimmen auf das Weihnachtsfest und stimmen Sie selbst fröhlich in die Weihnachtslieder mit ein, die wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit Ihnen singen wollen.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Abend in großer Zahl begrüßen zu können, und wünsche Ihnen eine frohe Adventszeit.




zurück