Erfolg für das Mädchenfußballteam

Erfolg für das Mädchenfußballteam

von Holm Windmann erstellt am 03.11.2019

Am Donnerstag, den 31.10.2019, errang das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde den Kreismeistertitel in der WK II (2004-2006) Fußball Mädchen in der in Herford stattfindenden Endrunde in souveräner Manier. Nach einem 3:1-Auftaktsieg gegen die Otto-Hahn-Realschule Herford machten die Spielerinnen um das Sportlehrergespann Anika Grothaus und René Finkemeyer mit einem 3:0-Sieg gegen die Bertolt-Brecht-Gesamtschule Löhne den Einzug in die am Dienstag, den 21.04.2020 in Herford stattfindende Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaften perfekt.

Folgende Spielerinnen waren auf Seiten des FvSG am Ball:
Jessie-Lynn Albat, Svea Niehaus, Caroline Stünkel, Giovanna Morach, Maxine Piel, Indra Horstmeier, Alexandra Wecker, Zade Veselaj, Liesa Barmeier, Sarah Schmidt und Stine Lorenz.

Platz 2 belegte die Otto Hahn Realschule Herford, die im dritten Spiel der Endrunde die Bertolt-Brecht-Gesamtschule Löhne mit 1:0 bezwingen konnte.

zurück