Herzliches Dankeschön und großes Lob

von Stefan Büschenfeld erstellt am 15.12.2018

… ging heute an unsere 28 Sporthelfer aus den Stufen 9 und EF.
Zunächst bedankte sich Herr Woltering im Namen der Schule bei allen Sporthelfern für ihren Einsatz und ihre Hilfsbereitschaft. Diese waren in der letzten Zeit z.B. beim Sponsorenlauf, am Tag der offenen Tür oder auch bei der Betreuung des Pausensports aktiv. Als kleine Aufmerksamkeit gab es für jeden etwas Gelbes, etwas Rotes und etwas Grünes.
Direkt im Anschluss bedankten sich Frau Rosenland und Herr Siebert in ihrer Funktion als Organisatoren der Waldjugendspiele. Bei diesen hatten 16 unserer Sporthelfer an insgesamt 4 Tagen mitgeholfen, die teilnehmenden Grundschüler zu betreuen. Die beiden Forstbeauftragten kamen extra in die Schule, um ihren besonderen Dank auszudrücken.
Die Kooperation im Zusammenhang der Waldjugendspiele funktioniert mittlerweile seit ca. 10 Jahren. Auch in diesem Jahr zeigten sich Frau Rosenland und Herr Siebert wieder äußerst zufrieden, so dass sie sich als kleine Belohnung bei den eingesetzten Sporthelfern mit einem Badegutschein für das H2O in Herford bedankten.
Auf weiterhin gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr freuen sich alle Beteiligten!

zurück